Elastomerlager - Serie 4500

Unbewehrte  Elastomerlager sind Verformungslager. Bewegungen von Bauteilen (Verdrehung und Verschiebung) werden durch Verformungen des Lagermaterials (hier stets Elastomer) ermöglicht. Grundanforderungen an das Lager ergeben sich für die Auflagerbereiche aus der statischen Berechnung der Bauteile bzw. des Tragwerks, basierend auf den charakteristischen Einwirkungen. Unbewehrte Elastomerlager werden überwiegend im klassischen Hochbau (z.B. als Punktlager unter Trägern auf Stützen oder als Linienlager unter Tiefgaragendecken) eingesetzt. Im Brückenbau werden stahlbewehrte Elastomerlager verwendet.


Weitere Informationen hier direkt downloaden.

 

DOWNLOAD DATENBLATT

Einsatzzweck

SPEBA® Elastomerlager Serie 4500 sind allgemein bauaufsichtlich zugelassen. Vertikale Lastübertragungen, horizontale Verschiebungen und Auflagerdrehwinkel können unter Berücksichtigung der angegebenen Formeln aufgenommen werden.

Elastomerlager Serie 4500 unbewehrt
Material/Härte EPDM/ ≤ 60° Shore - A ± 5°
Gleit-/ SchubmodulG= 1,0 N/mm2 ± 0,2 N/mm2
TemperaturbereichT- 25° C bis + 50° C
Lagerdickent= 5, 10, 15, 20, 25, 30 mm 
Abmessungena x b  ≤ 1000 x 1000 mm
dabei gilt a ≥ 5 x tzur Berechnung von S 
undb ≤ 2 x a zur Berechnung von S
LagerflächeF = a x b
Druckspannungzul. σ  = 1,2 x S ≤ 5,0 N/mm2
Formfaktor rechteckig S= a x b/ (2 x t x (a+b)) 
Formfaktor rund S = D/4 x t (D=Lagerdurchmesser)
Vertikalkraft V= zul. σd x a x b  
Horizontalkraft H ≤ 0,2 x V 
Verdrehungswinkeltan α = 0,2 x t/a 
Verschiebeweg w = 0,7 x (t - 2) 
Verschiebewinkel tan γ= 0,7 

Lagerbemessung Serie 4500

Die nachstehende Tabelle enthält Lagervorschläge. Dabei sind sämtliche Daten ermittelt nach Vorgaben der ehemaligen Richtlinie für die Herstellung und Verwendung von unbewehrten Elastomerlagern. Zur Zeit werden vom zuständigen Ausschuß des DIBt neue Regelungen und angepasste Bemessungsgrundlagen erarbeitet. Bestimmungen der ehemaligen DIN 4141 gelten nicht mehr. Wir behalten uns eine Anpassung sämtlicher Daten an eine neue Regelung, Norm etc. vor. Alle Angaben bezüglich Druckspannungen basieren auf charakteristischen Werten.

Zwischengrößen und andere Zuschnittvarianten sind auf Anfrage lieferbar. Grünüberdeckte Lagervorschläge entsprechen der Zulassung. Die technischen Empfehlungen basieren auf zuverlässigen Versuchen. Aufgrund der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten entsprechend den örtlichen Verhältnissen kann eine Gewähr weder unmittelbar noch mittelbar übernommen werden. Änderungen vorbehalten.



Technische Daten

LagermaßeGrund-
Fläche
Elastomer
Dicke
zuläßige
Vertikallast
mittlere
Druckspannung
zul. Horizontal-
verschiebung
zul. Drehwinkel α mit Achse l zur Lagerseite
a x bFtVσzul. w größere kleinere beide
mm x mmmm2mmkNN/mm2mmtan αtan αtan α
50 x 50250057,503,001,00,0300,0300,030
103,751,503,80,0300,0300,030
100 x 10010000548,004,801,00,0250,0250,030
1030,003,003,80,0300,0300,030
1520,002,005,70,0300,0300,030
2015,001,508,60,0300,0300,030
100 x 15015000572,004,801,10,0250,0170,030
1054,003,603,80,0300,0300,030
1536,002,405,70,0300,0250,030
2027,001,808,60,0300,0300,030
150 x 2003000010144,004,803,80,0300,0250,030
15103,003,435,70,0250,0180,030
2077,102,578,60,0300,0250,030
2561,702,0612,00,0300,0300,030
3051,401,7115,00,0300,0300,030
200 x 2505000010240,004,803,80,0250,0200,030
15222,004,445,70,0180,0150,023
20167,003,348,60,0250,0200,030
25133,002,6612,00,0300,0300,030
30111,002,2215,00,0300,0300,030
250 x 3007500015360,004,805,70,0150,1250,020
20307,004,098,60,0200,0160,026
25245,003,2712,00,0300,0250,030
30203,002,7115,00,0300,0300,030
100 x lfm10000010400,004,003,80,030  
150 x lfm15000015600,004,005,70,030  
200 x lfm20000020800,004,008,60,030  
250 x lfm250000251000,004,0012,00,030  
300 x lfm300000301200,004,0015,00,030  

Datenblatt

Die Datenblätter für die SPEBA® Elastomerlager Serie 4500 finden Sie hier im Anhang als PDF-Download.
Download

Ausschreibungen

Die Ausschreibungstexte für die SPEBA® Elastomerlager Serie 4500 finden Sie hier im Anhang als PDF-Download.
Download

Kontakt

Möchten Sie uns Ihr Bauvorhaben oder LV mit Skizzen und Plänen übermitteln? Schreiben Sie per Mail.
E-Mail schreiben

Sie suchen etwas Spezielles?

Die Spezialisten vom SPEBA® Team  sind Ihnen gerne bei der Auswahl der geeigneten Produkte behilflich. Nach Ihren technischen Vorgaben, vorhandenen oder geplanten Bauvorhaben und notwendigen Normen bieten wir Ihnen anwendungstechnische Beratung für den optimalen Produkteinsatz. Wir prüfen auch gerne auf der Baustelle vor Ort für Sie den passenden Einsatz von SPEBA® Produkten.
Direktkontakt: +49 (0) 7221 9841-0
Speba Bauelemente GmbH
Bleiben Sie in Verbindung

Newsletter anfordern