Elastomerlager - Serie 4400

Unbewehrte  Elastomerlager sind Verformungslager. Bewegungen von Bauteilen (Verdrehung und Verschiebung) werden durch Verformungen des Lagermaterials (hier stets Elastomer) ermöglicht. Grundanforderungen an das Lager ergeben sich für die Auflagerbereiche aus der statischen Berechnung der Bauteile bzw. des Tragwerks, basierend auf den charakteristischen Einwirkungen. Unbewehrte Elastomerlager werden überwiegend im klassischen Hochbau (z.B. als Punktlager unter Trägern auf Stützen oder als Linienlager unter Tiefgaragendecken) eingesetzt. Im Brückenbau werden stahlbewehrte Elastomerlager verwendet.


Weitere Informationen hier direkt downloaden.

 

Download Datenblatt

Einsatzzweck

SPEBA® Serie 4400 wird als Ausgleichsstoff zwischen Bauteilen verwendet. Nur bei Ausnutzung der plastischen Verformung ist dieses Lager belastbar bis σm  3,0 N/mm2 (charakteristisch).

Der bewehrte Norm-Trittschallpegel Ln,w beträgt für ein 10 mm dickes Lager und einer ständigen Druckspannung von = 0,3 N/mm2 (z.B. Eigengewicht) ca. 43 dB (TSM ≅ 20 dB).
 
Serie 4400 unbewehrtPhysikalische Eigenschaften
MaterialbasisGummigranulat, PUR-gebunden
Raumgewicht0,76 g/cm3
Härte≤ 50° Shore-A
Farbeschwarz
Struktur porig 
zulässige Pressung≤ 3 N/mm2
Zugfestigkeitca. 2,5 N/mm2
zulässige Temperatur-15° / +50°
Lagerdicken5, 10, 15, 20 mm
Auflagerdrehwinkelnicht möglich

Datenblatt

Die Datenblätter für die SPEBA® Elastomerlager Serie 4400 finden Sie hier im Anhang als PDF-Download.
Download

Ausschreibungen

Die Ausschreibungstexte für die SPEBA® Elastomerlager Serie 4400 finden Sie hier im Anhang als PDF-Download.
Download

Kontakt

Möchten Sie uns Ihr Bauvorhaben oder LV mit Skizzen und Plänen übermitteln? Schreiben Sie per Mail.
E-Mail schreiben

Sie suchen etwas Spezielles?

Die Spezialisten vom SPEBA® Team  sind Ihnen gerne bei der Auswahl der geeigneten Produkte behilflich. Nach Ihren technischen Vorgaben, vorhandenen oder geplanten Bauvorhaben und notwendigen Normen bieten wir Ihnen anwendungstechnische Beratung für den optimalen Produkteinsatz. Wir prüfen auch gerne auf der Baustelle vor Ort für Sie den passenden Einsatz von SPEBA® Produkten.
Direktkontakt: +49 (0) 7221 9841-0
Speba Bauelemente GmbH
Bleiben Sie in Verbindung

Newsletter anfordern